Auemeeris


 

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.

Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen,Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.

Dort  gibt es immer zu Fressen und zu Trinken und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.

 

Es gibt nur eine Sache die sie vermissen.

Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,die sie auf der Erde geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß.

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat dich gesehen.

Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,nimmst du ihn in den Arm und hälst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküßt, wieder und wieder, und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange

aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens und Ihr werdet nie wieder getrennt werden.

2 .In Memory of Cavia Pig

Emma  *15.08.2008    + 15.02.2014

 

 

 

 

 

Heute am 15.02.2014 mußte ich meine süße alte kranke Emma über die Regenbogenbrücke schicken.

Seit gestern Abend ging nichts mehr , ich denke sie hatte einen Schlaganfall , sie konnte nicht mehr fressen und auch nicht mehr richtig laufen , jetzt geht es ihr wieder gut .....sie durfte 5 Jahre und 6 Monate alt werden sie war seit über

3 Jahren krank bis gestern morgen war sie ein quirliges kleines Ding , was immer die Erste war.........sie hat seitdem sie 3 Monate jung war bei den Auemeeris gewohnt........................ich werde dich sehr vermissen.............

meine süße zahme Maus..... komm gut auf der Regenbogenwiese an......knuddel all die Anderen , die schon vorausgegangen sind..

Tiere treten in unser Leben und begleiten
uns eine Weile. Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren
Herzen.

 

   

          

Ein Engel ist zur Erde gekommen
und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm,
ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.

( anonym )

                 

 Sofie   *01.09.2013      +22.05.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Er wollte nur kurz bei Euch sein,
Warum er ging, weiß Gott allein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in meinem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei Euch sein,
vergesst ihn nicht, er war so klein.

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel, der ist nie allein!

Er kann jetzt alle Farben sehn,
auf Pfoten durch die Wolken gehn
und wenn ihr ihn auch so vermisst
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel, wo's ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:

         Ich werd geliebt!

 

Verfasser leider nicht bekannt

Es ist unglaublich , aber meine wunderschöne Sofie hat sich heute am 22.05.14 über die Regenbogenbrücke  geschlichen , sie wurde nur 8  1/2 Monate ...................ich bin so traurig , leb wohl du wunderschönes Schweinchen , gib allen anderen einen dicken Kuß von mir......auch Max.

 

 

 

 

 

 

 

..

                        

Frida   * 2009     + 27.11.14

             

 

 

 

                            

Heute ist mein Patenschweinchen in Gelis - Notstation ganz still eingeschlafen , sie war schon Älter , keiner weiß genau wie alt sie war .............sie wird uns sehr fehlen.

Alles im Leben hat seine Zeit,
jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel.
Für das Geboren werden gibt es eine Zeit
und eine Zeit für das Sterben.

 

 

 

 

 

..

.

Hanna      *05.04.2012    +17.02.2015

 

 

 

 

 

 

 

Nach kurzer schwerer Erkrankung habe ich Hanna heute über die Regenbogenbrücke gehen lassen , ich bin sehr traurig , ging alles viel zu schnell..........mein süßes grummeliges Schweinchen , komm gut an .......

 

Kleine Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
Ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst.

Kleine Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.

 

 

 

.

Amadeus                   *....2009    + 11.06.2015

 

 

 


Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unsrem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

 

 

Heute mußte ich ganz   unerwartet von meinem süßen Amadeus Abschied nehmen , seit gestern hat er das Fressen eingestellt , heute beim Tierarzt wurden 2 Blasensteine , die schon in der Harnröhre saßen festgestellt , außerdem hatte er ganz schlimme Arthrose in den hinteren Gelenken, er hat sich das alles nicht anmerken lassen und ein ganz schlechtes Herz , ich habe ihm einen letzten Liebesdienst erwiesen und ihn über den Regenbogen geschickt , es schmerzt unendlich .....als ich ihn damals aus der Notstation holte war es Liebe auf den ersten Blick .........wir werden dich vermissen mein kleiner Freund......leb wohl......die Tränen nehmen kein Ende

Da wir sein genaues Geburtsdatum nicht wissen kann es durchaus möglich sein das er schon über 6  Jahre alt gewesen ist.

Aber das ist egal ......ich bin so traurig.....ich vermisse dich ....mein kleiner Prinz, ich werde dich nie nie niemals wieder vergessen , auch du warst etwas ganz besonderes für mich ....

..Ein paar Erinnerungsbilder werden noch eingefügt..

 

 

 

Fee

* 15.05.2011    + 14.04.2016

Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

 

..

Es folgen noch einige Fotos von  Fee . . . . . ich liebe dich meine Süße .

Es ist so traurig das ich dich nicht bis zum Regenbogen begleiten konnte . . . .Auch du warst ein ganz besonders bezauberndes Wesen. . . . ihr seht euch jetzt alle wieder.

 

 

 

 

 

    Felicia   * 23.09.2010    + 29.07.2016

 

 

 

      

Alles fing wieder mit deinen Rückenschmerzen an , dannn warst du auf dem Weg der Besserung , was wir nicht gesehen haben , das du ein Gewächs in deinem Bauch hattest , was wir nicht entdeckt haben , da du etwas aufgebläht warst , alles haben wir wieder hinbekommen , du warst wieder fit , hast wieder gefressen , aber nicht zugenommen.. . .ja du hattest heute einen riesigen Tumor im Bauch , der wohl explosionsartig innerhalb von 3 Wochen gewachsen sein muß. . . . ich bin echt etwas wütend , du warst so gesund und das mit fast 6 . . . . . aber da kommt dann sowas . . . .  ich vermisse dich unendlich meine Süße . . .  RIP , komm gut über den Regenbogen. . .

 

 

 

 

 

Auch wenn ich schon gegangen bin,
seh´ ich gern zur Erde hin.
Ich bin ein Stern am Himmelszelt,
in einer schönen Wunderwelt.
In einer klaren Schnuppennacht,
in einer wundervollen Pracht,
werde ich als Schnuppe schweifen,
über das Himmelszelt hinstreifen.
Ich falle dann in Deinen Schoß,
Deine Liebe war so groß.

 

 

Heute geht das nicht mehr aber bald füge ich auch von dir ein paar schöne Fotos hier ein . . . Ich bin  einfach zu traurig. 

Bild 2 ....da ist sie mit ihrer Tochter Maly zu sehen , ein süßes Bild.......ich vergesse auch sie niemals.....

Mabel

 

 

*02.07.2012   +26.10.2016

 

 

Für mich immer noch total unfaßbar hast du heute dein Köfferchen gepackt und bist um 14.34  Uhr auf deine große Reise über die

Regebbogenbrücke aufgebrochen..............

Alles kam so plötzlich.....ich ......mir fehlen die Worte du fällst um .....zuckst kurz , dann brauchst du noch etwa 15 Minuten um uns alle hier zu verlassen.....ich bin hilflos , muß dich gehen lassen , obwohl ich es so gerne gesehen hätte wenn du noch ein paar Jahre geblieben wärst......

 mach es gut meine süße Mabel , ich hab dich so lieb...

ich hoffe du bist gut angekommen.......

 

 

Die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks,
die Zeit der Sorgen und des Leids.

Es ist vorbei.
Die Liebe bleibt.

Die Hoffnung ist der Regenbogen

über den herabstürzenden Bach des Lebens

 

Auch hier werden demnächst noch ein paar Schöne Bilder

für die Erinnerung eingefügt....

 

 

 

 

 

Ihr lieben Tierchen...ihr seit alle in meinem Herzen .. . . . . . 

Für immer


Bella

 

*19.05.2011       +22.01.2017

 

.01.17 

Heute ist wieder so ein blöder Tag , Bella ist nun auch aufgebrochen , hinter all den anderen Ferkeln hinterher , die uns schon verlassen haben.......4 Ferkel in knapp einem Jahr , das tut sehr weh 

 


Alles hat seine Zeit: 
Sich begegnen und verstehen, 
sich halten und lieben, 
sich loslassen und erinnern.


 

Run free meine Süße. . . . . . . .

Ihr lieben Tierchen...ihr seit alle in meinem Herzen .. . . . . . 

Für immer